Durchgang für Rollenbahn

mit Kunststoff- oder Stahlrollen, in verschiedenen Breiten
Bitte Produkt konfigurieren
ab 366,00 €
Preis brutto inkl. 20 % MwSt.• reduzierte Artikel sind nicht rabattfähig

Produktfilter

    Material Rolle
    Durchmesser Rolle
    Bahnbreite
    Achsabstand
Artikelvarianten

Erhältliche Artikelvarianten

Artikelnummer
Verfügbarkeit
Preis
Artikel bestellen
lieferbar
366,00 €
Kunststoff
 | 20 mm
 | 200 mm
 | 50 mm
Kunststoff
 | 20 mm
 | 200 mm
 | 50 mm
lieferbar
510,00 €
Kunststoff
 | 20 mm
 | 200 mm
 | 25 mm
Kunststoff
 | 20 mm
 | 200 mm
 | 25 mm
lieferbar
378,00 €
Kunststoff
 | 20 mm
 | 300 mm
 | 50 mm
Kunststoff
 | 20 mm
 | 300 mm
 | 50 mm
lieferbar
526,80 €
Kunststoff
 | 20 mm
 | 300 mm
 | 25 mm
Kunststoff
 | 20 mm
 | 300 mm
 | 25 mm
lieferbar
390,00 €
Kunststoff
 | 20 mm
 | 400 mm
 | 50 mm
Kunststoff
 | 20 mm
 | 400 mm
 | 50 mm
lieferbar
546,00 €
Kunststoff
 | 20 mm
 | 400 mm
 | 25 mm
Kunststoff
 | 20 mm
 | 400 mm
 | 25 mm
lieferbar
370,80 €
Kunststoff
 | 30 mm
 | 200 mm
 | 50 mm
Kunststoff
 | 30 mm
 | 200 mm
 | 50 mm
lieferbar
450,00 €
Kunststoff
 | 30 mm
 | 200 mm
 | 37,5 mm
Kunststoff
 | 30 mm
 | 200 mm
 | 37,5 mm
lieferbar
426,00 €
Stahl
 | 20 mm
 | 400 mm
 | 50 mm
Stahl
 | 20 mm
 | 400 mm
 | 50 mm
lieferbar
406,80 €
Stahl
 | 30 mm
 | 200 mm
 | 50 mm
Stahl
 | 30 mm
 | 200 mm
 | 50 mm
Beschreibung

Durchgang


Ihr Vorteil auf einen Blick:

  • Zum Transport durch Schwerkraft (Gefälle)
  • Höhenverstellbare Stützen sorgen für die erforderliche Neigung
  • Abhängig vom Fördergut beträgt die Neigung ca. 2-5 %

Eigenschaften:

  • Wegen der unterschiedlichen Rollentypen und Rollen-Ø ist bei Kleinrollenbahnen eine pauschale Angabe der Traglast nicht möglich
  • Bei Stahl-Tragrollen Ø 33 mm bis 55 kg/m Bahnlänge
  • Rahmen aus verzinkten U-Stahlprofilen 20/70/20 x 2 mm mit eingeschraubten Quertraversen
  • Rahmenhöhe 70 mm, Gesamt-Bauhöhe 80 mm
  • Achsen und Rollen aus verzinktem Stahl
  • Dauergeschmierte, kugelgelagerte Kunststoff- oder verzinkte Stahlrollen
  • Kunststoffrollen Ø 20 oder 30 x 1,5 mm, Stahlrollen Ø 20 x 1,0 mm oder Ø 30 x 1,5 mm
  • Ø 20 mm mit Federachse Ø 6 mm, Ø 30 mm mit verschraubter Achse M8
  • Mit Scharnieren entgegen der Laufrichtung hochklappbar
  • Hochgeklappt auch als Sperre nutzbar

Gut zu wissen:

Bitte beachten Sie, dass das Fördergut einen formstabilen und flächigen Unterboden ohne Kanten, Ränder oder Gittermaschen besitzen muss und mindestens auf 3 Röllchenachsen aufliegen sollte. Als kleinster Durchmesser darf 75 mm nicht unterschritten werden.

Fördergutbreite - Bahnbreite
Die größte Breite des Fördergutes bestimmt die Bahnbreite. Die Bauform gestattet einen reibungslosen Lauf auch bei seitlichem Überstand des Fördergutes von je 100 mm. Wir empfehlen Ihnen, die Bahnbreite nicht kleiner zu wählen als die Breite des Fördergutes.

Fördergutlänge - Achsabstand
Die kleinste Länge des Fördergutes bestimmt den Achsabstand. Das Fördergut sollte jederzeit mindestens auf 3 Rollen aufliegen .Kleinste Fördergutlänge beträgt 3 = erforderlicher Achsabstand, die maximale Fördergutlänge beträgt in Kurven 1000 mm, auf Geraden beliebig.

Fördergutgewicht - Stützenabstand
Das Gewicht des Fördergutes bestimmt den Stützenabstand und somit die Anzahl der Stützen. Der Stützenabstand sollte nach Möglichkeit 2 m nicht überschreiten.
Technische Daten
Fördertechnik:
Förderbahnen
Bahntyp:
Rollenbahn
Bahnkomponente:
Durchgang
Rollentyp:
Tragrolle
Bahnlänge:
1 m
ausziehbar:
nein
Rahmenhöhe:
70 mm
Rahmenbreite:
20 mm
Material Rahmen:
Stahl
Rahmenoberfläche:
verzinkt
Rahmenform:
U-Profil
 
 
 
Berater