Category
Versandkostenfreie Lieferung
Geschäftskunde Privatkunde

Sozialraumeinrichtung

Erfolgreiche Unternehmen wissen: Bei der Sozialraumeinrichtung sind sie auf gute Qualität, Funktionalität und Beratung durch Spezialisten angewiesen. Nur so schaffen sie ein Arbeitsumfeld, das die Bedürfnisse der Arbeitnehmer erfüllt und gleichzeitig kosteneffizient ist. Eine gute Sozialraumeinrichtung ist perfekt auf die Anforderungen im Betrieb abgestimmt und nutzt die zur Verfügung stehenden Flächen optimal.

Sie wünschen eine Beratung, wie Sie Ihren Sozialraum am besten einrichten? Kontaktieren Sie uns, unverbindlich und kostenlos.

475 Ergebnisse

Umkleide, Pausenraum, Sanitätszimmer: Was ist ein Sozialraum?

Sozialräume sind Räume für Arbeitnehmer, die die Bedürfnisse während der Arbeit abdecken. Je nach Branche, Betriebsgröße und Personalzusammensetzung gelten unterschiedliche Vorschriften, welche Sozialräume der Betrieb bereitstellen muss. Neben der klassischen Teeküche im Büro zählen auch nach Geschlecht getrennte Toiletten dazu. Oft braucht man auch ein Sanitätszimmer mit Erste-Hilfe-Ausstattung, das zugleich ein Ruheraum für Schwangere sein kann.

Eine Umkleide, ein Feuchtraum oder Waschmöglichkeiten gehören in jedes Unternehmen, in dem sich das Personal umziehen und duschen muss. Dazu zählen besonders die produzierenden Gewerbe. Auch Garderobenständer und Umkleidebänke sollten vorhanden sein, wenn das Tragen spezieller Arbeitskleidung erforderlich ist. Genauso verhält es sich mit Garderobenschränken und Schließfachschränken, in denen Mitarbeiter persönliche Gegenstände aufbewahren können.

In keinem Betrieb wird rund um die Uhr durchgearbeitet. Ruhephasen müssen sein, um Motivation und Leistungslevel der Mitarbeiter hoch zu halten. Eine umfangreiche und durchdachte Einrichtung des Pausenbereichs ist deshalb eine sinnvolle Investition.

Welche Anforderungen soll die Sozialraumeinrichtung erfüllen?

Sozialräume sollten qualitativ hochwertig und funktionell eingerichtet sein. Dabei ist wichtig, dass die Einrichtung perfekt auf die spezifischen Anforderungen des Betriebs zugeschnitten ist und die Fläche optimal nutzt. Doch wie schafft man das und bleibt gleichzeitig kosteneffizient?

Am besten lassen Sie sich von einem Händler beraten, der auf den Vertrieb von Sozialeinrichtungen spezialisiert ist. Die Kundenberater von UDO BÄR haben Erfahrung mit Unternehmen in verschiedensten Branchen und mit unterschiedlichen örtlichen Voraussetzungen. Sie kennen nicht nur die verschiedenen Anbieter und Produkte, sondern auch die gesetzlichen Anforderungen an die Sozialraumeinrichtung. So finden Sie genau die Einrichtung, die zu Ihrem Unternehmen passt und gleichzeitig so günstig wie möglich ist. Kontaktieren Sie uns einfach!  

Wie sieht die richtige Sozialraumeinrichtung aus?

Kurz gesagt: Die Einrichtung eines Sozialraums ist so individuell wie das Unternehmen, in dem er angesiedelt ist. Man braucht immer maßgeschneiderte Lösungen. Unser Portfolio reicht von der Einrichtung eines kleinen Pausenbereichs bis zum vollen Paket an Sozialräumen mit Pausenraum, Umkleide, Waschraum, Sanitätsraum und Liegeraum. Gemein haben alle Lösungen nur, dass die Sozialraumeinrichtung kosteneffizient, langlebig, funktional und optisch ansprechend sein muss. Schließlich sollen sich die Mitarbeiter wohlfühlen. Dazu reicht es nicht, irgendeine Einrichtung zu kaufen. Sie muss genau auf die Arbeitsprozesse im Unternehmen und auf die Mitarbeiter abgestimmt sein. Was das bedeutet, verdeutlicht das folgende Beispiel.

Beispiel für Sozialraumeinrichtungen: Einrichtung einer Umkleide im produzierenden Gewerbe

In einem Betrieb, in dem die Mitarbeiter verstärkt Schmutz ausgesetzt werden, soll die Umkleide eine Schleusenfunktion erfüllen und den Wechsel zwischen gestellter Arbeitskleidung und privater Kleidung erleichtern. Dazu reicht es nicht, für jeden Arbeitnehmer ein Fach in einem Garderobenschrank bereitzustellen. Man braucht für jeden Bereich einen Spind, damit die saubere Kleidung nicht in Kontakt mit der Arbeitskleidung kommt. Spinde, die nur für Arbeitskleidung genutzt werden, müssen nicht verschließbar sein. Wenn Mitarbeiter aber auch ihre persönlichen Gegenstände im Sozialraum zurücklassen, muss man die Spinde natürlich sicher verschließen können.

 

Beim Einrichten von Sozialräumen ist viel zu bedenken. Profis wie die Berater von UDO BÄR helfen, damit Sie nichts übersehen. Stöbern Sie auch in unseren Rubriken Neuheiten, Topseller und Lagerabverkauf. Da gibt es viel zu entdecken.

Marken der Kategorie Sozialraumeinrichtung

Sozialraum-Einrichtung

Alle anzeigen

Zuletzt angesehen
Alle anzeigen